Abo | 18.09.2021
Löbau Regional

Nur Gute Nachrichten

Mittagstisch  |  Obstkorb  |  Radtrikot  |  Heiraten  |  Bücher

Löbau ist eine belesene Stadt

Vor allem sollst du lesen und gute Bücher zu Rate ziehen. (Horaz)

Buchtipps für Löbau

"Wie wir die Klimakatastrophe verhindern: Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind" von Bill Gates

Daß wir - als komplette Menschheit - dringend etwas tun müssen um unseren Planeten und damit uns selbst vor dem Untergang zu bewahren ist inzwischen allgemein bekannt. Und daß das viel, viel Geld kostet - irgendwie - auch. Deshalb scheut sich auch jeder das Thema richtig anzugehen, denn dafür werden unpopuläre Aktionen nötig sein. Sehr unpopuläre Entscheidungen. Wie die ganze Lösung allerdings konkret aussehen kann, weiß auch Bill Gates nicht. Er plädiert dafür - typisch "Nerd bleibt Nerd" - mit vielen Innovationen und "Tools" das Problem zu lösen. Oh ja, Bill Gates liebt Tools! Allerdings hat er einen blinden Fleck - und zwar einen riesengrossen blinden Fleck, so groß wie ein rosa Elefant in einem Gartenhaus: den Menschen. Psychologie und Soziologie sind offensichtlich nicht seine Stärken. Deshalb kann er das Problem nicht in seiner Gänze umfassen sondern bleibt bei seiner technokratischen Sichtweise.

Dabei gibt es sowieso nur einen Weg:
Die CO2-Steuer. Wir müssen die Kosten der fossilen Brennstoffe anheben, so daß der von diesen Brennstoffen verursachte Schaden eingepreist ist. Es geht halt nur übers Geld in unserem System. Aber hier ist das eine gute Sache, denn damit kannst Du alles steuern. ABER EINS IST AUCH KLAR: damit werden viele Produkte sehr viel teurer. Wahrscheinlich können sich viele Menschen dann kein Benzin mehr leisten. Die können vielleicht nicht mehr zur Arbeit fahren, bleiben also dann zu Hause ... das müssen wir alles mit einem bedingungslosen Grundeinkommen auffangen. Bei der Finanzierung helfen die Einnahmen aus dem CO2-Preis. #stayathome hat während der Coronakrise die weltweiten CO2-Emissionen um 5% sinken lassen. Das können wir wieder haben bzw. sogar verstärken. Ist nur die Frage wer es dem Bill erzählt ... :-)



"Der Weg zur finanziellen Freiheit: Die erste Million" von Bodo Schäfer

Bodo Schäfer ist ja angeblich der beste "Money Coach" Deutschlands. Oder hieß es "der Erfolgreichste?" Ich weiß es nicht mehr. Und was eher gegen ihn spricht ist daß irgendwie alle seine Unternehmen bei denen er beteiligt ist nicht sooo lange existieren. Immerhin beherzigt er seinen eigenen Rat "nimm anderer Leute Geld für eine Unternehmensfinanzierung".
ABER: seine Bücher sind phantastisch! Selbst wenn er sonst gar nichts können sollte - Bücher schreiben kann er. Und zwar so formuliert daß sie leicht verständlich sind und echtes Praxiswissen vermitteln. Alleine das Führen eines "Erfolgsjournals" hat tatsächlich mein Einkommen um 30% innerhalb 6 Monaten gesteigert - verrückt! Aber Hauptsache es funktioniert. Hier werden viele "Geld-Gesetze" erklärt und ein sinnvolles System zur Geldanlage präsentiert. Klar, die Zinssätze welche Bodo Schäfer in seinem Buch erwähnt sind längst Vergangenheit! Trotzdem bleibt viel Basiswissen zum Umgang mit Geld - das sollte auch mal in der Schule gelehrt werden! Eine klare Kaufempfehlung, zudem das Taschenbuch nicht einmal zehn Euro kostet.



"The Trick to Money Is Having Some" von Stuart Wilde

Nachdem man einen der Klassiker nämlich "The Millionaire Mind" von T. Harv Eker gelesen hat kann man sich Stuart Wilde gönnen - von welchem der genannte Autor übrigens die ein oder andere Anregung übernommen hat. Und ich habe dessen "Geld-Buch" gekauft und es mindestens 3x gelesen. Das erste Mal daß ich etwas gelesen habe über Geld was nicht nur die sachliche Seite (spare zehn Prozent etc.) behandelt sondern endlich mal die energetische oder spirituelle oder wie man auch immer das bezeichnen will Seite! Geld ist Energie. Jawoll. Und ich finde jeder der mit Geld zu tun hat (ja, ich weiß, wer nicht?) sollte das mal lesen. Hammerbuch! Dankeschön Mr. Wilde!




12 Uhr rückt immer näher? Hier finden Sie die aktuellen Mittagsangebote

Das ist vielleicht auch interessant:
Wie kommt man in Löbau zur
richtigen Bank und zum richtigen Girokonto